Author:

Animal Rights March, Zürich, 17.09.19

Der erste Animal Rights March in der Schweiz Mit dem Näherrücken des offiziellen Startzeitpunkts füllte sich der Platz zusehends von allen Seiten und mit Beginn der Reden war der Platz rappelvoll, ein Schilder- und Fahnenmeer. Nach den Reden setzte sich ein bunter, lauter und froher Demozug mit gut 2.500 TeilnehmerInnen durch die Züricher Innenstadt in Bewegung. Auch auf den geraden Streckenabschnitten konnte man nicht gleichzeitig Anfang und Ende sehen. Der Animal Rights March hat gezeigt wie engagierter, friedlicher, fantasievoller und mitfühlender Protest für Tierrechte aussieht. Mit den lauten Sprechchören und der rythmischen Unterstützung der Percussions von Borumbaia Zürich wurde der Protest zudem unüberhörbar. Grosser

Maksutov – Blutmond

Blutmondnacht mit Maksutov Am 28.9.2015 war die Blutmondnacht, die wir auf dem Frienisberg, Kanton Bern, verbrachten. Dort haben wir von 2:00 Uhr bis um 9:00 Uhr der Kälte getrotzt und wurden dafür mit einem Schnupfen und vielen Monden :) belohnt. Das war einer der ersten Einsätze unserer getunten "Russentonne", ein Maksutov-Cassegrain Spiegel Objektiv mit 1000 mm Brennweite. Ein rein manuelles Objektiv mit fester Blende (f/10). Bei unseren ersten Tests hatten wir grosse Schwierigkeiten den Fokus zu finden. Vor allem bei Einsatz in der Astrofotographie kommt man nicht ohne weitere Hilfsmittel zu einem scharfen Bild. Für die Bilder oben hatten wir den Laptop dabei